Corona-Infos. Gottesdienste mitfeiern in Corona-Zeiten: Aktuelle Angebote an Fernsehgottesdiensten, Radiogottesdiensten und Streaminggottesdiensten Hier finden Sie die aktuellsten Informationen betreffend Regelungen zur Corona-Prävention in den steirischen Kirchen. Detailierte Informationen für haupt- und ehrenamtlich Mitarbeitende finden Sie im … Berlin, 20.01.2021 (KAP/KNA) Im Zuge der Verlängerung und punktuellen Verschärfung der aktuellen Corona-Maßnahmen in Deutschland bis vorerst 14. Viele Gottesdienste finden inzwischen digital statt, doch auch in den Kirchen wird noch die Heilige Messe gefeiert. Aktuelles. ... Ohne Video:Gottesdienste in Rundfunk und im Web. Wolfgang Molitor, 22.12.2020 - 18:19 Uhr. Corona und Kirche: Die Zahlen entscheiden (Symbolbild). Ein Besuch vor Ort. mehr mehr Berlin Aktuell. Aktuell seien es zwischen 50 und 60 Prozent. Auf dem Sofa sitzt man anders als auf der Kirchenbank. Bundesweit haben die ersten Sonntagsgottesdienste unter den neuen Auflagen stattgefunden. Brandenburg. Gottesdienste im Fernsehen mitfeiern, geistliche Impulse im Radio hören, Streams anschauen – unsere Medientipps für Gottesdienste und Andachten. Alle Podcasts und Videos sind … Sie befinden sich hier: Startseite. 1. Aktuelle Daten zur Corona-Krise in NRW Wie viele Menschen sind infiziert, wie viele geimpft und wie entwickelt sich die Zahl der Infektionen? Gottesdienste und Corona Weihnachten müssen diesmal die Kirchen nicht voll sein. Keine katholischen Gottesdienste bei hoher Corona-Inzidenz. Bei hohen Corona-Inzidenzwerten müssen Christen im Erzbistum Berlin auf katholische Gottesdienste … Ohne Video:Corona: aktuelle Empfehlungen für Gemeinden. STAND 18.12.2020, 8:13 Uhr. Auch in den Kirchen gelten wegen der Corona-Epidemie Abstandsgebote und Hygienevorschriften. BerlinBei hohen Corona-Inzidenzwerten müssen Christen im Erzbistum der Hauptstadt künftig auf katholische Gottesdienste verzichten. 2020 seien 3,5 Milliarden Euro Verlust angefallen, in diesem Jahr werde mit der gleichen Summe gerechnet. Stuttgart Keine Gottesdienste bei hoher Corona-Inzidenz. Keine katholischen Gottesdienste bei hoher Corona-Inzidenz.